Woody-Hills-Farm_Logo

Diese Website verwendet Cookies. Durch das weitere Navigieren auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Weitere Hinweise unter Impressum/Datenschutz.

 

Mitglied im Bioland-Verband
und zertifiziert gemäß
Bioland-Richtlinien
Bioland Logo

Zertifiziert gemäß
EG-Öko-Verordnung
EU-Bio-Logo
DE-ÖKO-006

Haflinger-in- MV-Logo
Mitglied im Verband der Pferdezüchter M-V e.V.

Web-Design by
callena creativ OHG
19412 Weitdendorf / OT Jülchendorf
www.callena.de

Haflinger Rasseporträt

Haflinger sind vielseitige und beliebte Freizeit- und Familienpferde zum Reiten und Fahren, und das nicht nur in Deutschland und Europa. Sie sind gleichermaßen für Reitanfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Bei einem Stockmaß zwischen ca. 1,40 bis 1,50 m sind Haflinger für Erwachsene jeden Alters und natürlich auch für Jugendliche geeignet. Mit 3 Jahren sind Haflinger übrigens fast ausgewachsen. Im Alter von 3 bis 5 Jahren wachsen die Haflinger dann meistens noch ca. 3 bis 6 cm.

Haflinger sind beliebte Freizeitpferde

Mit ihren korrekten, raumgreifenden und fleißigen Gängen und ihrem guten Schub aus der Hinterhand sind sie für Spring-, Dressur- und Westernreiten sowie Fahren gleichermaßen bestens geeignet. Haflinger haben auch Freude an Reiterspielen und Geschicklichkeitsübungen.

Die eleganten Füchse mit blonder Mähne und Schweif sind eine hübsche Erscheinung, die viele Reiter aber auch Nichtreiter begeistert. Die Fuchsfarbe ist in allen Schattierungen von Hell- bis Dunkelfuchs möglich. Haflinger haben edle Köpfe mit großen, wachen Augen.

Haflinger mit Vorführhalfter..Kopf eines Haflingers

Haflingerhalter wissen aber auch besonders die inneren Werte und Eigenschaften der Haflinger zu schätzen: ihren ausgeglichenen Charakter, ihre Gutmütigkeit aber auch ihr Temperament, ihre Neugierde und Leistungsbereitschaft. Jeder Haflinger ist eine ausgeprägte Persönlichkeit, die ihn von anderen unterscheidet.

Haflinger beim Freispringen..Trabender Haflinger

Haflinger stellen keine besonderen Ansprüche an die Fütterung und können problemlos robust, d.h. ganzjährig draußen, gehalten werden. Haflinger sind genügsame Pferde, die mit trockeneren Weiden zufrieden sind und im Winter mit Heu und Stroh gut auskommen, wenn sie keinen außergewöhnlichen Belastungen ausgesetzt sind.

Bei artgerechter Haltung und Fütterung können sie ein Alter von 25 bis 30 Jahren erreichen.

Der Urvater der Haflinger „Folie” wurde 1874 in der Nähe des Dorfes Hafling in den Tiroler Alpen geboren. Zu den Vorfahren der Haflinger gehören Noriker und Vollblutpferde.

Entwicklungsgeschichtlich gesehen ist der Haflinger ein Pferd und kein Pony, da die Haflinger eine Kreuzung aus veredelten Landstuten aus dem südlichen Teil der Alpen mit Arabern sind.

Galoppierende Haflinger..Haflingerstuten mit Fohlen

Als starkes, robustes Tiroler Bergpferd sind die Haflinger im Gelände trittsicher, denn die Geschichte des Haflingers begann als Lastenträger im unwegsamen Gelände. Seit die Traktoren die Haflinger aus der Landwirtschaft verdrängt haben, änderten sich auch die Anforderungen an die Haflingerzucht. Die Haflinger sind heute elegante und bewegungsstarke Pferde zum Reiten und Fahren.

Die „Deutsche Reiterliche Vereinigung” (FN) bezeichnet übrigens Tiere mit einer Widerristhöhe über 1,48 m als Pferd und unter als 1,48 m als Pony.

Haflinger zu verkaufen

Haflinger zu verkaufen

Wir verkaufen charmante Haflinger zum Verlieben.
Zu den Verkaufspferden...

Fjällrinder zu verkaufen

Fjällrinder zu verkaufen

Genügsame, robuste und genetisch hornlose Zweinutzungsrinder.
Zu den Fjällrindern ...